Warenkorb:

0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Wilkommen bei Gruentee-direkt

Kurzanleitung zur Tee-Zubereitung

< >

Abgesehen vom Oolong, bei dem die Oolong-Zubereitung bevorzugt werden sollte, können alle anderen Teesorten auf ähnliche Weise zubereitet werden:

  • - Man nehme zum Aufgießen am besten eine Glaskanne. Eine Filtervorrichtung ist nicht notwendig. Die Glaskanne hat den Vorteil, dass man das Aufgehen der Teeblätter, bei hochwertigen Grüntees oder weißen Tees ein Genuss fürs Auge, wunderbar betrachten kann.
  • - Die Dosierung erfolgt je nach Teesorten und persönlichen Vorlieben.
  • - Ein Schwarztee oder ein weißer Tee sollte man mit kochendem Wasser aufgießen. Ein Grüntee kann auch mit 70°C heißem Wasser aufgegossen werden. Am besten eignet sich weiches Wasser mit einem pH-Wert im schwach sauren Bereich.
  • - Die Ziehdauer sollte bei den meisten Grüntee-Sorten nicht länger als 3 min sein. Den hochwertigen Weißen Tee "Yinzhen" kann man bis zu 10 min ziehen lassen. Der Schwarztee liegt irgendwo dazwischen, hier entscheiden wiederum sehr stark die persönlichen Vorlieben.
  • - Zum Servieren gießt man anschließend den Aufguss durch einen Filter in eine zweite Kanne. Originell wäre hier natürlich eine chinesische Porzellan-Kanne oder eine Tonkanne aus Yixing
  • - Sehr wichtig beim Servieren hochwertiger Grüntees: Nichts Süßes dazu servieren. Mit der Süßigkeit geht der zarte angenehme Geschmack des Grüntees verloren. Der Grüntee schmeckt nur noch bitter.

< >