Lieferzeit
sofort lieferbar
Auf Lager
SKU
ying-de

Ying De

Inkl. 0% Steuern, exkl. Versandkosten
(=117,50 € / 1 kg)
Aromatischer Schwarztee in hoher Qualität vom Rande des Wuling-Gebirges. Hat einen süßlichen, fruchtigen, leicht an Pfirsich erinnernden Geschmack. Entwickelt sich gleichmäßig und kann mehrfach aufgegossen werden.
Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
Ying De (20g Packung)
2,35 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
(=117,50 € / 1 kg)
Ying De (100g Packung)
8,35 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
(=83,50 € / 1 kg)
Ying De (250g Packung)
19,50 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
(=78,00 € / 1 kg)
Ying De (500g Packung)
37,10 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
(=74,20 € / 1 kg)
Herkunft:

Yingde / Guangdong / China

Empfehlung für die Zubereitung:
12 g / Liter >4 min. 95 ℃

Westliche Zubereitung: 95 Grad (>4 min.). Wird mit längerer Ziehzeit zunehmend kräftiger/aromatischer.
Chinesische Zubereitung: 100 Grad wässern, 40s, 60s, 180s ...

Erntezeit:

Mitte bis Ende April 2021 (Frühlingsernte).

Mengenrabatt:

Beim Kauf unserer Tees erhalten Sie bis zu 10 Prozent Rabatt. Details finden Sie hier.

Besonderheiten:

Ying De ist eine lokale Teesorte, die ihren Namen von der naheliegenden Stadt Yingde, am südlichen Rand des Wuling-Gebirges erhalten hat. Der Tee wird von Dorfbewohnern in den Hanglagen des Wuling-Gebirges kultiviert und gilt als lokale Spezialität. Bis 1959 wurde die Sorte von Dorfbauern durch Selektion immer mehr verbessert und hat sich seitdem zum besten Schwarztees in der Region entwickelt. Selbst im nicht weit gelegenen Hongkong erlangte der Ying De Aufmerksamkeit unter den Engländern und deren Art Tee zu trinken. Wegen seines besonderen süßlich/honigartigen, fruchtigen Geschmacks bevorzugten die Engländer diesen viel hochwertigeren Tee schnell gegenüber ihren Sorten aus Assam. (Rezept, für eine englische Zubereitung: 5g Ying De mit 200ml kochendes Wasser aufgießen, 50 ml Milch, 8g weißer Zucker)
Für die Herstellung brauchen die Blätter eine Länge von ca. 4 cm. Durch die Höhenlage und das subtropisch, warme Klima ergibt sich für die Ernte ein Zeitfenster von nur ca. 2 Wochen. Die Blätter werden in Handarbeit längs gerollt und erhalten so die typische, nadelförmige, leicht geschnörkelte Form mit einer festen Struktur. Geschmacklich hebt sich der Tee durch einen süßlichen, leicht, honigartigen Charakter hervor. Hinzu kommen aber fruchtige, leicht an Pfirsich erinnernde Nuancen. Das Aroma entwickelt sich zunächst langsam bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich die gerollten Spitzen öffnen. Bei der chinesischen Aufgussmethode sollte man ein wenig experimentieren, um insbesondere zw. dem ersten und den nachfolgenden Aufgüssen rechtzeitig den richtigen Moment zu erwischen. Am einfachsten gelingt es sicherlich mit einem einmaligen oder auch zweimaligen, länger ausgedehnten Aufguss (s. westliche Methode).

Herstellung und Verpackung:


Verpackungsgrößen

100% in Handarbeit hergestellt. Wir beziehen diesen Tee direkt von kleinen Produzenten und Teebauern in China. Der Tee wird in traditioneller Weise angebaut und verarbeitet. Solche hohen Qualitäten werden von den Teebauern üblicherweise nur für den lokalen chinesischen Markt produziert. Wir sind darum regelmäßig bei den Produzenten vor Ort. Der direkte Kontakt zu den Teebauern ermöglicht uns sehr günstige Preise bei herausragender Tee-Qualität. Alle unsere Tees werden von einem unabhängigen Labor auf Pestizidrückstände hin kontrolliert. Wir liefern den Tee in wiederverschließbaren und aromasicheren Standbeuteln aus ALU/PE.

Mehr Informationen
Charge L003024
Lieferzeit sofort lieferbar
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Ying De
Ihre Bewertung
To Top